Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KR: Nachtrag zur Pressemitteilung 52 - Öffentlichkeitsfahndung mit Fotos

Krefeld (ots) - Die Krefelder Strafverfolgungsbehörden fahnden mit Beschluss des Amtsgerichtes Krefeld nunmehr ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

24.01.2002 – 10:51

Polizei Düren

POL-DN: 020124 -9- (Jülich) Verdacht der Trunkenheitsfahrt

      Düren (ots)

020124 -9- (Jülich) Verdacht der
Trunkenheitsfahrt

    Jülich - Am Schulzentrum an der Linnicher Straße wurde am Mittwoch morgen, gegen 08.05, der Fahrer eines Schulbusses von der Polizei überprüft. Dabei wurde bei dem 32-Järhigen aus Düren Alkoholgenuss festgestellt. Ein Alco-Test ergab einen AAK-Wert von 0.25 mg/l festgestellt. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Die Kinder wurden von einem anderen Bus weiter transportiert. (hwr)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung