Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

24.01.2002 – 10:50

Polizei Düren

POL-DN: 020124 8- (Kreuzau) Rollerfahrer begeht Verkehrsunfallflucht

      Düren (ots)

020124 8- (Kreuzau) Rollerfahrer begeht
Verkehrsunfallflucht

    Kreuzau - Eine 11-Jährige Schülerin aus Düren war am Mittwoch morgen, gegen 07.35 Uhr mit ihrem Fahrrad auf dem Ruruferradweg zwischen Schneidhausen und dem Schulzentrum auf dem Weg zur Schule. Als sie an der Kreuzung «Am Kupferscheid /Auf der Tuchbleiche» nach links in die Straße «Auf der Tuchbleiche» abbog, wurde sie von einem Motorrollerfahrer links überholt und angefahren. Sie stürzte zu Boden und wurde verletzt. Sie musste ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen. Der Rollerfahrer oder die Fahrerin setzte die Fahrt, ohne sich um die verletzte Schülerin zu kümmern, auf der Straße «Am Kupferscheid» fort und beging Verkehrsunfallflucht.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei unter der Rufnummer 0 24 21 / 949 - 245 erbeten. (hwr)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung