Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

27.10.2015 – 12:36

Polizei Düren

POL-DN: Auffahrunfall mit circa 5000 Euro Sachschaden

Düren (ots)

Am Montagmorgen wurden in Düren bei einem Verkehrsunfall eine Autofahrerin und ihre Beifahrerin leicht verletzt.

Gegen 10:00 Uhr befuhr ein 61-Jähriger aus Vettweiß mit seinem Pkw die Stockheimer Landstraße stadtauswärts. Verkehrsbedingt hielt er in Höhe der Einmündung zur Felix-Wankel-Straße hinter mehreren Fahrzeugen vor der für ihn Rotlicht zeigenden Lichtsignalanlage an. Eine hinter ihm fahrende, 26-jährige Autofahrerin aus Kreuzau bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Wagen des Seniors auf. Hierbei verletzten sich sowohl die Unfallverursacherin, als auch ihre 22 Jahre alte Beifahrerin. Sie beabsichtigten beide selbständig einen Arzt aufsuchen.

Trotz der hohen Sachschäden an beiden Fahrzeugen blieben diese fahrbereit.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren