Polizei Düren

POL-DN: Motorradfahrer übersehen

Langerwehe (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen ist ein 59 Jahre alter Mann aus Kerpen leicht verletzt worden. Er kam nach einer Gefahrenbremsung zu Fall.

Der Kerpener befuhr gegen 05:05 Uhr mit seinem Kleinkraftrad einen Kreisverkehr an der Schönthaler Straße. Er beabsichtigte, seine Fahrt in Richtung der Innenstadt fortzusetzen. Zeitgleich näherte sich von der Schönthaler Straße kommend eine 19-jährige Fahranfängerin aus Langerwehe. Die Autofahrerin rollte in den Kreisverkehr hinein und übersah dabei den aus ihrer Sicht von links kommenden Zweiradfahrer. Dieser leitete zwar noch eine Vollbremsung ein und konnte so den drohenden Zusammenstoß mit dem Wagen der Langerweherin verhindern. Doch am Ende kam der 59-Jährige zu Fall und verletzte sich leicht.

Mit einem RTW wurde er in ein angrenzendes Krankenhaus gebracht. Dieses konnte er nach einer ambulanten Behandlung verlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: