Polizei Düren

POL-DN: 011217 -1- (Düren) Fußgängerin schwer verletzt

    Düren (ots) - 011217 -1- (Düren) Fußgängerin schwer verletzt

    Düren - Mit schweren Verletzungen musste eine 65-Jährige aus Niederzier am Sonntagnachmittag ins Krankenhaus gebracht werden. Die Seniorin überquerte gegen 17.45 Uhr den Fußgängerüberweg auf der Roonstraße vom Dürener Krankenhaus kommend. Zur gleichen Zeit befuhr eine 47-Jährige aus Düren mit ihrem Pkw die Roonstraße von der Robert-Koch-Straße in Richtung Scharnhorststraße. Als die Fußgängerin die Fahrbahn über die Hälfte überquert hatte, kam es auf dem Fahrstreifen der Pkw-Fahrerin zum Zusammenstoß. Die Seniorin wurde vom Pkw aufgeladen und zu Boden geschleudert, wobei sie sich schwer verletzte. Am Pkw entstand leichter Sachschaden. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: