Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum / Peter Dieter K. nun schon seit vier Tagen verschwunden! - So sehen seine Sandalen aus

Bochum (ots) - Immer noch sucht die Bochumer Polizei nach dem 77-jährigen Peter Dieter K. aus dem Bochumer ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

05.12.2001 – 11:32

Polizei Düren

POL-DN: 011205 -2- (Düren) Fahrer und Beifahrer leicht verletzt

      Düren (ots)

011205 -2- (Düren) Fahrer und Beifahrer
leicht verletzt

    Düren - Ein 44-Jähriger aus (67757) Kreimbach-Kaulbach befuhr am Dienstagabend, gegen 20.15 Uhr, mit seinem Pkw den Heerweg von der Brandströmstraße in Richtung Akazienstraße. Ihm entgegen kam ein 35-Jähriger aus Düren mit seinem Fahrzeug. Im Scheitelpunkt einer Rechtskurve in Höhe der Forensischen Klinik stießen beide Fahrzeug zusammen. Durch den Aufprall zog sich der 35-Jährige eine Platzwunde am Kopf und Verletzungen am Knie zu, sein Beifahrer erlitt einen Schock. Beide wurden mit dem RTW zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Die Fahrzeuge wurden stark beschädigt und mussten eingeschleppt werden. Die Schadenshöhe wird auf 8 000 DM geschätzt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren