Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Kreis Soest - Polizei sucht diesen Mann wegen Verdacht des Diebstahls

Kreis Soest (ots) - Am 27.03.2019 betrat, gegen 15:25 Uhr, ein bisher unbekannter männlicher Täter eine ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

16.03.2015 – 13:31

Polizei Düren

POL-DN: Unfallflucht Schloßstraße: Polizei sucht Zeugen

Jülich (ots)

Mehrere hundert Euro Sachschadenshöhe hinterließ am Mittwoch oder Donnerstag eine Autofahrerin an einem geparkten Wagen. Als eine Zeugin sie darauf ansprach, fuhr sie jedoch weiter.

Der geschädigte Fahrzeughalter hatte seinen Pkw zwischen Mittwoch- und Donnerstagnachmittag in einer Parkbucht in der Schloßstraße abgestellt. Offenbar war die Unfallflüchtige dagegen gefahren und hatte den Schaden verursacht. Ein derzeit namentlich nicht bekannter Zeuge hatte den Vorfall beobachtet und die Schilderung mitsamt des Verursacherkennzeichens auf einem Zettel an dem beschädigten Fahrzeug hinterlassen. Diese Botschaft kam dann zwar auch an, so dass die Polizei jetzt Ermittlungen nach dem flüchtigen Verursacher aufnehmen kann. Allerdings fehlt hier die zur Beweisführung erforderliche Identität des Zeugen.

Der oder die Zeugin wird gebeten, sich bei der Polizei in Jülich oder der Leitstelle unter der Rufnummer 02421 949-6425 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren