Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Edenkoben/A65 - Aufmerksamer LKW-Fahrer

Edenkoben/A65 (ots) - Während der Fahrt erkannte gestern Mittag (15.01.2019, 15.51 Uhr) ein LKW-Fahrer eine ...

POL-LB: Öffentlichkeitsfahndung nach 51 Jahre alter Vermisster aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg / Stuttgart: 51-Jährige aus Ludwigsburg vermisst Seit 12. Januar wird die ...

LKA-BW: Bundesweite Durchsuchungen bei mutmaßlichen Mitgliedern der Gruppierung "National Socialist Knights of the Ku-Klux-Klan Deutschland"

Stuttgart (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Stuttgart und Landeskriminalamt ...

26.10.2001 – 11:27

Polizei Düren

POL-DN: 011026 -11- (Linnich) Kotflügel beschädigt

    Düren (ots)

011026 -11- (Linnich) Kotflügel beschädigt

    Linnich - Der Geschädigte parkte am Donnerstagabend, gegen 19.00 Uhr, seinen Pkw, dunkelblauer Ford-Scorpio, in einer Parkbucht vor der Rurauenhalle im Stadtteil Tetz. Gegen 20.15 Uhr fuhr er zu seiner Wohnung in Jülich. Hier stellte er fest, dass ein unbekannter Verkehrsteilnehmer sein Fahrzeug beschädigt hatte. Hinterer rechter Kotflügel und die rechte hintere Tür waren eingedrückt. Weiße Fremdfarbe wurde festgestellt. Der Verursacher hatte sich von der Unfallstelle entfernt, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon (0 24 61) 62 70 erbeten. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung