Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CE: Verkehrsunfall mit einer schwer und vier leichtverletzten Personen

29227 Celle (ots) - Am Samstag, 19. Januar 2019, gegen 21:50 Uhr, kam es in der Hannoverschen ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-STD: Zwei Schwerverletze bei Unfall auf der Landesstraße 111 in Stade

Stade (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es gegen 15:10 h in Stade auf dem Obstmarschenweg zwischen Stade und ...

22.10.2001 – 10:58

Polizei Düren

POL-DN: 011022 -04- (Kreis Düren) Einbrüche

    Düren (ots)

011022 -04- (Kreis Düren) Einbrüche

    Langerwehe - Zwischen Samstag 18.00 Uhr und Sonntag 19.00 Uhr wurde in der Straße «An der Sandgrube» in ein Wohnhaus eingebrochen. Die Täter durchsuchten alle Räume. Ob und was entwendet wurde, steht z.Z. noch nicht fest.

    Titz- Im Ortsteil Rödingen wurde in der Nacht zum Samstag in den Keller eines Wohnhauses in der Kaiserstraße eingebrochen und alle Kellerräume durchsucht. Nach ersten Feststellungen wurde nichts entwendet.

    Niederzier - Im Ortsteil Huchem-Stammeln wurde in der Nacht zum Sonntag im Gewerbegebiet in einen SB-Markt eingebrochen und eine noch nicht bekannte Menge Zigaretten entwendet.

    Düren - Im Neubaugebiet Sturmsberg wurde in der Nacht zum Sonntag in zwei fahrbare Baubuden eingebrochen und Getränke und Werkzeug entwendet. Möglicherweise die gleichen Täter drangen im gleichen Zeitraum in einen Rohbau ein. Nach bisherigen Feststellungen wurde nichts entwendet. (hwr)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren