Polizei Düren

POL-DN: 011012 -7- (Vettweiß) Tier ausgewichen - ins Feld gefahren

      Düren (ots) - 011012 -7- (Vettweiß) Tier ausgewichen - ins
Feld gefahren

    Vettweiß - Freitagmorgen, gegen 07.45 Uhr, befuhr eine 19-Jährige aus Vettweiß mit ihrem Pkw die Kreisstraße -K 28- in Richtung Düren. Nach eigen Angaben lief auf gerader Strecke in Höhe des Neubaugebietes Vettweiß plötzlich ein Tier über die Fahrbahn. Sie wich dem Tier aus und geriet nach links von der Fahrbahn. Nach rund 30 Meter kam ihr Pkw im angrenzenden Feld zu Stillstand. Die Fahrerin wurde leicht verletzt mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht, von wo sie nach ambulanter Behandlung entlassen wurde. Der Sachschaden wird auf 2 500 DM geschätzt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: