PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Düren mehr verpassen.

10.09.2014 – 12:11

Polizei Düren

POL-DN: Back to school

Düren (ots)

Während die einen sich freuen, wenn sie die Schulzeit überstanden haben, konnte ein bislang unbekannter Täter scheinbar gar nicht genug bekommen. So drang er in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in eine Schule an der Burgauer Allee ein.

Ob er sich dort zu später Stunde fortbilden wollte, ist bislang nicht geklärt. Fest steht, dass der Dieb gegen 01:45 Uhr ein Fenster gewaltsam öffnete und so Zugang zum Lehrerzimmer erhielt. Anschließend durchwühlte er mehrere Fächer einer Schrankwand, bevor er die Räumlichkeiten durch seinen Einstieg wieder verließ. Inwiefern etwas erbeutet wurde, konnte bislang nicht festgestellt werden. Aber in diesem Fall wäre für manch einen selbst das Auffinden von Arbeiten, Klausuren und blauen Briefen wohl schon ein voller Erfolg für einen nächtlichen Ausflug in die Schule.

Letztlich sicherte die Polizei die am Tatort vorhandenen Spuren und fertigte eine Strafanzeige. Die Ermittlungen dauern weiter an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren
Weitere Meldungen: Polizei Düren