Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

12.08.2014 – 09:51

Polizei Düren

POL-DN: Einladung zum Fototermin - Bärenübergabe

Jülich (ots)

Am Mittwochvormittag überreicht ein Jülicher Bürger mehreren lokalen Hilfsorganisationen ein größeres Sortiment an Teddybären als Tröster am Rande von Einsatzlagen. Medienvertreter sind zum Fototermin bei der Polizeiwache Jülich herzlich eingeladen.

Dr. Rüdiger Urban hatte anlässlich seines 60. Geburtstags, an Stelle von Geschenken, Geld für Bären der Deutschen Teddy-Stiftung gesammelt. Für den Erlös wird er jetzt jeweils 50 Stofftiere in die Hände von Jülicher Vertretern des Deutschen Roten Kreuzes, des Malteser Hilfsdienstes und der örtlichen Polizeiwache übergeben.

Die Übergabe findet am (Mittwoch) 13. August 2014 um 11:00 Uhr bei der Polizeiwache Jülich (Neusser Straße 11, 52428 Jülich) statt.

Ziel der Deutschen Teddy-Stiftung ist es, Kinder in Notsituationen durch einen kuscheligen Teddybären abzulenken, zu trösten und ihnen so zu helfen. Den Bären dürfen die Kinder behalten. Stofftiere sind für kleine Kinder eben nicht nur Spielzeug, sondern können auch wichtige Trostspender sein.

Um dieses Konzept möglichst flächendeckend zu realisieren, sollen zahlreiche Rettungsfahrzeuge, Streifenwagen der Polizei, Feuerwehrfahrzeuge und die Ambulanzen von Krankenhäusern mit den Teddybären der Stiftung ausgestattet werden. Das Projekt wird durch Spenden, Verkauf des Teddybären und Sponsoring finanziert (www.deutsche-teddy-stiftung.de).

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren
Weitere Meldungen: Polizei Düren