Polizei Düren

POL-DN: (Niederzier) Auffahrunfall, zwei Leichtverletzte

      Düren (ots) - 010904 -8- (Niederzier) Auffahrunfall, zwei
Leichtverletzte

    Niederzier - Am heutigen Tage, gegen 10:15 Uhr, befuhr in 29-jähriger Mann aus Inden-Altdorf mit seinem PKW in Selhausen die Römerstraße, aus Richtung Huchem-Stammeln kommend, in Fahrtrichtung Krauthausen. Ein vor ihm fahrender 51-jähriger Mann aus Niederzier wollte mit seinem Fahrzeug nach rechts auf ein Tankstellengelände fahren und bremste daher sein Fahrzeug ab. Der 29-Jährige bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Pkw des 51-Jährigen auf. Hierdurch wurde dieser gegen einen hinter der Tankstelleneinfahrt stehenden Lichtmast geschleudert, wobei er sichder 51-Jährige und sein 23-jähriger Beifahrer verletzten. Nach notärztlicher Versorgung vor Ort und anschließender ambulanten Behandlung in einem Krankenhaus konnten sie wieder entlassen werden. Es entstand ein Gesamtschaden von mind. 18300,-- DM.(H. Kalt)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: