Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

12.07.2001 – 12:06

Polizei Düren

POL-DN: 010712 -16- (Hürtgenwald) Beherzten Helfern sei Dank

      Düren (ots)

010712 -16- (Hürtgenwald) Beherzten Helfern
sei Dank

    Hürtegnwald - Heute Morgen verlor aus bisher unbekannten Gründen eine 46-jährige Frau aus der Gemeinde Hürtgenwald das Bewusstsein, als sie für ihre Pferde Wasser holen wollte. Die Tochter informierte unverzüglich die Rettungsleitstelle und die Nachbarschaft. Dabei kamen zwei beherzte Bauarbeiter, ein 25-Jähriger aus Stockheim und ein 35-Jähriger aus Nideggen, hinzu. Diese erkannten die Situation sofort und leiteten ohne zu zögern Wiederbelebungsversuche bis zum Eintreffen des Notarztes ein. Dieser übernahm die weitere Versogung der Kranken. Anschließend wurde sie mit dem RTW zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren