Polizei Düren

POL-DN: 010706 - 6- (Heimbach/Nideggen) - Schlimmes Ergebnis einer Geschwindigkeitskontrolle -

      Düren (ots) - 010706 - 6- (Heimbach/Nideggen) - Schlimmes
Ergebnis einer Geschwindigkeitskontrolle -

    Heimbach/Nideggen -Erst gestern ereignete sich der letzte Kradunfall auf der Landesstraße - L 249 - zwischen Heimbach und Kloster Mariawald. (Meld. 01) Auf dieser Strecke und der zweiten Unfallstrecke - der L 218 zwischen Hasenfeld und Schmidt - führte die Polizei am gleichen Tag Geschwindigkeitskontrollen durch. Dabei wurden insgesamt -18- Kradfahrer mit überhöhter Geschwindigkeit gemessen. Gegen sie wurden Anzeigen gefertigt. -6- von ihnen müssen zusätzlich mit einem Fahrverbot rechnen. Negativer Spitzenreiter war ein 21-jähriger aus Aachen, der mit seinem Krad auf der L 249 in einem Streckteil, wo die zulässige Geschwindigkeit auf 50 km/h reduziert ist, mit 151 km/h gemessen. Neben einem Bußgeld von 750 DM muß er mit einem 3-monatigen Fahrverbot rechnen. (hwr)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: