Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Geldautomatensprengung in Ratingen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901082

Mettmann (ots) - Am noch nächtlichen Freitagmorgen (18. Januar 2019) haben bislang unbekannte Täter einen ...

POL-K: 190118-1-K Mann niedergeschlagen und ausgeraubt - Öffentlichkeitsfahndung

Köln (ots) - Mit Fotos fahndet die Polizei nach zwei Räubern. Zu sehen sind zwei ungefähr 1,80 Meter große ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

28.06.2001 – 11:59

Polizei Düren

POL-DN: 010628 -6- (Merzenich/Nideggen/Vettweiß) Gewitter führte zu mehreren Polizeieinsätzen

      Düren (ots)

010628 -6- (Merzenich/Nideggen/Vettweiß)
Gewitter führte zu mehreren Polizeieinsätzen

    Merzenich/Nideggen/Vettweiß - Ein Gewitter am Mittwochnachmittag, gegen 16.50 Uhr, führte hauptsächlich in der Region Merzenich, Vettweiß und Nideggen zu insgesamt -12- Polizeieinsätzen. In den meisten Fällen mussten Ampelstörungen behoben oder Gefahrenstellen beseitigt werden. Außerdem wurden in der Region überflutete Straßen gemeldet. Gegen 17.27 Uhr geriet in der Feldgemarkung zwischen Merzenich und Golzheim eine Strohmiete vermutlich durch Blitzeinschlag in Brand. Die Freiwillige Feuerwehr Golzheim ließ die Strohmiete unter Aufsicht abbrennen.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren