Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

13.11.2000 – 12:27

Polizei Düren

POL-DN: (Jülich) Einbrecher vorläufig festgenommen

      Düren (ots)

001113 -6- (Jülich) Einbrecher vorläufig
festgenommen

    Jülich - In der Nacht zu Samstag, zwischen 03.55 Uhr und 04.10 Uhr, beobachteten Beamte der PI Jülich eine Person, die sich im Bereich der Kölnstraße, Kleine Kölnstraße und Große Rurstraße in verdächtiger Weise in schwach beleuchteten Geschäftseingängen aufhielt. Der Mann wurde angehalten und überprüft. Hierbei fanden die Beamten bei dem 58-Jährigen aus Krefeld umfangreiches Einbruchswerkzeug. Bei einer Nachschau in den Geschäftseingängen wurden an den Türen jeweils frische Hebelspuren festgestellt. Der Beschuldigte wurde vorläufig festgenommen und der Hauptwache der PI Jülich zugeführt. Er wurde nach polizeilicher Vernehmung wieder entlassen. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung