Polizei Düren

POL-DN: Fahrschülerin stürzt mit Motorrad

Hürtgenwald (ots) - Bei einer Fahrstunde wurde eine 16-Jährige am Dienstagmittag leicht verletzt, als sie mit ihrem Zweirad von der Fahrbahn abkam.

Gegen 12:50 Uhr hatte die junge Frau aus Aachen im Rahmen ihrer Zweiradausbildung die Landesstraße 24 aus Richtung Zweifall kommend in Fahrtrichtung Raffelsbrand befahren. Ihr Fahrlehrer, ein 51-jähriger Aachener, war hinter ihr in einem Pkw gefahren. Er musste dann mitten in einer scharfen Linkskurve beobachten, wie seine Schülerin nach rechts auf einen Grünstreifen neben der Fahrbahn geriet und dort die Kontrolle über ihr Gefährt verlor. Sie kam mitsamt der Maschine zu Fall und zog sich hierbei leichte Verletzungen zu.

Die 16-Jährige wurde später mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Schaden an dem Motorrad wird auf ungefähr 2000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: