Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Leichtverletzter Mofafaherer nach Kollision mit PKW

      Düren (ots) - 010529 -2- (Düren) Leichtverletzter
Mofafaherer nach Kollision mit PKW

    Düren - Am Montag, gegen 16.00 Uhr, befuhr ein 26-jähriger Mann aus Merzenich mit seinem Mofa im Ortsteil Mariaweiler die L 13, aus Richtung Düren kommend, in Richtung Orstmitte. Hinter ihm fuhr ein 49-jähriger Mann aus Düren mit seinem Pkw. Der Pkw-Fahrer hatte bereits zum Überholen des Mofafahrers angesetzt, als dieser plötzlich ohne jegliche Handzeichen nach links ausscherte, um auf ein Firmengelände am linken Fahrbahnrand aufzufahren. Trotz Vollbremsung durch den PKW-Fahrer stießen beide Fahrzeuge zusammen, wodurch der Mofafahrer zu Fall kam und sich leichte Verletzungen zuzog. Er wurde zur ambulanten Behandlung mit dem RTW in ein Krankenhaus gebracht.Der Gesamtschaden wurde auf ca. 600 DM beziffert.(H. Kalt)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: