Polizei Düren

POL-DN: Fahrzeugdieb mit weißer Kappe

Düren (ots) - Auf einen weißen Pkw der Marke BMW X1 hatten es bislang nicht bekannte Diebe am Montagabend abgesehen. Sie entwendeten ihn mit Hilfe des ebenfalls gestohlenen Fahrzeugschlüssels vom Firmengelände eines Autohändlers an der Rudolf-Diesel-Straße.

Um 18:10 Uhr wurde der Diebstahl festgestellt. Vermutlich hatten sich zwei Personen zuvor durch eine offen stehende Tür Zugang zum Lager des Händlers verschafft. Dort waren sie an den Schlüssel des Wagens gelangt. Das Fahrzeug war erst am Mittag des gleichen Tages als Leasingrückläufer zurück gegeben worden. In einem unbeobachteten Augenblick waren sie dann mit dem Wagen, dessen Wert mit 20000 Euro beziffert wird, davon gefahren. Nur kurze Zeit später fiel das Auto mit dem Kennzeichen DN-PW 40 an einer Tankstelle auf der Neusser Straße auf. Es wurde dort vom Beifahrer betankt, ohne dass das Benzin anschließend im Kassenraum bezahlt wurde.

Die beiden gesuchten, männlichen Täter sind etwa 25 bis 30 Jahre alt. Der Beifahrer ist etwa 185 cm groß. Er hat entweder Glatze oder sehr kurze Haare, trägt am rechten Unterarm eine etwa 30 cm lange Tätowierung als Rechteck und war zur Tatzeit mit einer weißen Kappe bekleidet.

Der zweite Gesuchte ist vermutlich von osteuropäischer Herkunft, hat eine kräftige Statur und kurze, braune Haare.

Sachdienliche Hinweise zu den Dieben oder zum Verbleib des gestohlenen Fahrzeugs erbittet die Polizei unter der Rufnummer 02421 949-6425.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: