Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Düren mehr verpassen.

20.11.2012 – 12:30

Polizei Düren

POL-DN: Einbrecher machen sich an Sicherungskasten zu schaffen

Niederzier (ots)

Am Montag nutzen bislang unbekannte Täter die Abwesenheit der Bewohner eines Hauses in der Ortslage Berg, um in das Domizil einzudringen und Wertgegenstände zu stehlen.

Als der Hausbesitzer gegen 18:00 Uhr heimkehrte, wunderte er sich zunächst darüber, dass der außen am Haus angebrachte Bewegungsmelder nicht auf seine Anwesenheit reagierte. Bei der Suche nach der Ursache hierfür stellte er fest, dass offensichtlich die entsprechenden Sicherungen ausgeschaltet worden waren.

Als der Heimkehrer dann sein Haus betrat, wurde ihm beim Anblick der vorherrschenden Unordnung das Ausmaß des Geschehens bewusst. Wie die hinzu gerufenen Beamten der Kriminalwache später feststellten, hatten sich Unbekannte durch Aufhebeln eines rückseitig gelegenen Fensters Zutritt zum Objekt verschafft und dieses durchsucht. Ersten Erkenntnissen zufolge wurden Schmuck, Elektronikgeräte sowie eine Decke und eine Tasche entwendet, in welcher das Diebesgut vermutlich abtransportiert wurde. Der oder die Einbrecher ließen verschiedene Spuren am Tatort zurück, die von den Kriminalisten gesichert werden konnten und nun ausgewertet werden müssen.

Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben oder weitere sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte über den Notruf 110 bei der Polizei.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell