Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

24.10.2012 – 12:53

Polizei Düren

POL-DN: Auffahrunfall

Düren (ots)

Am Dienstagmittag kam es auf der Bundesstraße 56 im Bereich der Autobahnauffahrten zu einem Auffahrunfall. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf 2500 Euro geschätzt.

Gegen 13:20 Uhr befuhr eine 33 Jahre alte Autofahrerin aus Linnich mit ihrem Pkw die B 56 in Fahrtrichtung Jülich. Ihren Wagen hielt sie vor einer Lichtzeichenanlage an, da diese auf Rotlicht gewechselt hatte. Wegen der Sonneneinstrahlung erkannte dies der hinter ihr folgende 44 Jahre alte Lkw-Fahrer aus Baesweiler zu spät, so dass auch ein von ihm eingeleitetes Bremsmanöver einen Zusammenprall mit dem Auto der Frau nicht mehr verhindern konnte. Dabei wurde die 33-Jährige leicht verletzt und später mit einem RTW zu einer ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gefahren.

Der Pkw der Verletzten wurde von der Unfallstelle abtransportiert.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell