Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

22.03.2001 – 12:10

Polizei Düren

POL-DN: (Niederzier) Störung der Totenruhe - zahlreiche Gräber beschädigt

      Düren (ots)

010322 -6- (Niederzier) Störung der Totenruhe
- zahlreiche Gräber beschädigt

    Niederzier - Unbekannte Täter beschädigten in der Zeit zwischen Dienstagnachmittag, 18.00 Uhr und Mittwochnachmittag, 18.00 Uhr, auf dem Friedhof im Streffenweg im Ortsteil Ellen insgesamt 19 Gräber. Sie beschmierten die Gräber mit Kerzenwachs, zerstörten die Grableuchten oder brachen das Glas aus den Leuchten heraus.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion in Jülich unter Rufnummer (0 24 61) 62 70 erbeten.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung