Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

16.07.2012 – 15:09

Polizei Düren

POL-DN: Junge Fahrerin kam mit ihrem Wagen von der Fahrbahn ab

Aldenhoven (ots)

Auf der L 228 verunglückte am Montagmittag eine 21-Jährige aus Jülich mit ihrem Auto. Während sie dabei schwer verletzt wurde und unter Schock stand, wies das Fahrzeug wirtschaftlicher Totalschaden auf.

Die Frau war gegen 12:10 Uhr mit dem Pkw auf der Landstraße von Aldenhoven in Fahrtrichtung Merzenhausen unterwegs. In einer Linkskurve kam sie aus bisher ungeklärter Ursache mit dem Wagen zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab, ohne dass offensichtlich ein weiterer Verkehrsteilnehmer daran beteiligt war. Anschließend geriet das Fahrzeug nach links, wo es in einen kleinen Graben fuhr. Von dort wurde es wieder zurück auf die Fahrbahn geschleudert. Dort kam es auf der linken Fahrspur zum Stillstand.

Die Verletzte wurde an der Unfallstelle durch einen Notarzt erstversorgt. Danach erfolgte ihr Transport in ein Krankenhaus, wo sie zur stationären Behandlung verbleiben musste.

Die Landstraße musste zur Unfallaufnahme für eine Stunde gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren