Polizei Düren

POL-DN: (Jülich) Verdacht des BTM-Konsums

    Düren (ots) - 010222 -5- (Jülich) Verdacht des BTM-Konsums

    Jülich - Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde in der vergangenen Nacht, gegen 00.05 Uhr, auf der Schweizer Straße ein 22-Jähriger aus Jülich mit seinem Pkw angehalten und überprüft. Hierbei stellten die Beamten Anzeichen für BTM-Konsum beim Fahrer fest. Auf Vorhalt bestritt er den Konsum von BTM. In seinem Portemonnaie wurden Tabletten gefunden. Nach eigenen Angaben soll es sich um Schmerztabletten handeln. Auf der Hauptwache der PI Jülich wurde dem Betroffenen eine Blutprobe entnommen. Die Ermittlungen dauern an. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: