Polizei Düren

POL-DN: Schwachstelle Terrassentür

Logo

Niederzier (ots) - In der Ellbachstraße brachen bislang unbekannte Täter zwischen Sonntag und Dienstag in ein Wohnhaus ein. Wieder einmal gelang ihnen der Einstieg durch eine Terrassentür.

Ersten Erkenntnissen zufolge wurde Bargeld gestohlen, nachdem der oder die Täter zwischen Sonntagabend, 17:45 Uhr, und Dienstag, 17:00 Uhr, durch Aufhebeln der Terrassentür in das Haus gelangt waren. Mehrere Zimmer und Schränke waren auf der Suche nach Beute durchwühlt worden.

Der oder die Einbrecher konnten nach ihrer Tat unerkannt entkommen. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen von Personen oder Fahrzeugen gemacht haben, melden diese bitte bei der Polizei unter der Notrufnummer 110.

(Hinweis an Medienvertreter: Der Meldung liegt das Logo "Riegel vor! Sicher ist Sicherer." bei.)

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: