Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

08.02.2001 – 12:05

Polizei Düren

POL-DN: (Niederzier) Jugendlicher schlug Erwachsenen wegen einer Zigarette

      Düren (ots)

010208 -2- (Niederzier) Jugendlicher schlug
Erwachsenen wegen einer Zigarette

    Niederzier - Mittwochnachmittag, gegen 16.15 Uhr, fragten drei Kinder im Alter von 8-10 Jahren einen 31-Jährigen aus der Gemeinde Aldenhoven, der in der Ortschaft Huchem-Stammeln auf dem Schwarzen Weg im Wartehäuschen einer Bushaltestelle auf den Bus wartete, nach Zigaretten. Da dieser ablehnte, gingen sie zu einem 14-Jährigen aus der Gemeinde Niederzier. Der Jugendliche begab sich daraufhin zum Opfer und forderte die Herausgabe einer Zigarette. Als dieser erneut ablehnte, wollte der 14-Jährige ihm einen Kopfstoß verpassen. Als das Opfer auswich, schlug der Jugendliche ihm mit der Faust in das Gesicht. Anschließend flüchtete der Tatverdächtige. Die Ermittlungen dauern an.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren