Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BOT: Orkantief "Eberhard" zog durch das Bottroper Stadtgebiet.

Bottrop (ots) - Das Orkantief "Eberhard" hat auch in Bottrop seine Spuren hinterlassen. Der Lagedienst wurde um ...

13.01.2012 – 12:23

Polizei Düren

POL-DN: Fußgängerin angefahren

Linnich (ots)

Mit dem Schrecken und einer ambulanten Behandlung im Krankenhaus kam am Freitagmorgen eine 18-Jährige aus dem Stadtgebiet nach einem Verkehrsunfall davon. Sie war als Fußgängerin von einem Auto angefahren worden.

Nach dem Ergebnis der Unfallaufnahme befuhr eine 51 Jahre alte Frau aus Linnich gegen 06:25 Uhr aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens in Schrittgeschwindigkeit mit ihrem Pkw die Erkelenzer Straße in Fahrtrichtung Kreisverkehr Erkelenzer Straße/Jülicher Straße/Rurstraße. Beim Einfahren in den Kreisel übersah sie die 18-Jährige, die gerade dabei war, auf der Fußgängerfurt die Fahrbahn in Richtung einer Haltestelle zu überqueren und es kam zur Kollision.

Der Rettungsdienst brachte die Verletzte in ärztliche Behandlung.

Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 02421 949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 02421 949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung