Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Gewitterfront trifft Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Gewitterfront zog am heutigen Mittwochabend gegen 19.40 Uhr über Mülheim. ...

FW-MG: Zwei Auffahrunfälle auf den Autobahnen innerhalb einer Stunde

Mönchengladbach, BAB A52 und A61, 12.04.2019, 13:55 Uhr und 14:57 Uhr (ots) - Um 13:55 Uhr wurde die Feuerwehr ...

POL-BI: Diensthund "Willem" stellt Fahrer nach Verfolgungsfahrt

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld -Innenstadt/ Schildesche- Ein GTI-Fahrer flüchtete am Mittwoch, den ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

05.10.2011 – 13:03

Polizei Düren

POL-DN: Unfallbeteiligte Radfahrerin gesucht

Düren (ots)

Nach einem Zusammenstoß mit einer jungen Radfahrerin meldete die besorgte Autofahrerin den Unfall am Dienstag bei der Polizei, die jetzt Hinweise zur Identität der Radlerin entgegen nimmt.

Am Dienstagnachmittag, gegen 16:25 Uhr, war es auf der Merkener Peterstraße zur Kollision zwischen einer 40 Jahre alten Autofahrerin aus Düren und der unbekannten Fahrradfahrerin gekommen. Als die Frau aus einer Zufahrt kommend auf die Peterstraße fuhr, stieß die Zweiradfahrerin gegen den Stoßfänger des Wagens. Am Pkw entstand ein Sachschaden. Ob die Radfahrerin verletzt wurde oder ob an ihrem Rad ebenfalls ein Schaden entstand, steht nicht fest. Personalien wurden am Unfallort nicht ausgetauscht.

Um die Unfallermittlungen abschließen zu können, bittet die Polizei um Hinweise auf die gesuchte Radfahrerin.

Die Unfallbeteiligte wird als 15 bis 16 Jahre altes Mädchen mit braunem, offen getragenem, langen Haar beschrieben. Sie war mit einem rot-silbernen Damenfahrrad unterwegs. Mitteilungen nimmt die Einsatzleitstelle der Polizei unter der Rufnummer 02421 949-2425 entgegen.

Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 02421 949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 02421 949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren