Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

POL-NE: Vermisste 13-Jährige - Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche

Dormagen, Grevenbroich (ots) - Bereits seit Dienstagmorgen (14.5.) wird die 13-jährige Chantal R. vermisst. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

23.09.2011 – 13:09

Polizei Düren

POL-DN: Hinweisprämie ausgelobt

Langerwehe (ots)

Im Zusammenhang mit der Fahndung nach dem oder den Unbekannten, die zwischen Sonntagabend und Mittwochmittag einen hohen Schaden im Landschaftsgarten Kammerbusch anrichteten (siehe dazu Pressemeldung der KPB DN vom 22.09.2011), hat der Geschädigte jetzt eine Belohnung ausgesetzt.

Für Hinweise, die zur beweissicheren Ermittlung von Tatverdächtigen führen, wird eine Belohung von insgesamt 1000 Euro auslobt.

Dies gilt nicht für Personen, zu deren Berufspflichten die Strafverfolgung gehört. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Kreispolizeibehörde Düren unter der Rufnummer 02421 949-2425 erbeten.

Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 02421 949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 02421 949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren