Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 22.01.2019

Limburg (ots) - 1. Betrüger treiben im Kreisgebiet ihr Unwesen, Kreis Limburg-Weilburg, (si)In den letzten ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / Verhängnisvolles "Sexting" - Üble Erpressungen mit peinlichen Webcam-Filmchen

Bochum (ots) - Es kommt immer wieder und bundesweit vor - auch in unserem Revier Bochum, Herne und Witten. ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

07.12.2000 – 12:24

Polizei Düren

POL-DN: (Linnich) Beim Abbiegen zusammengestoßen - 2 Leichtverletzte

      Düren (ots)

001207 -1- (Linnich) Beim Abbiegen
zusammengestoßen - 2 Leichtverletzte

    Linnich - Mittwochmorgen, gegen 08.10 Uhr, befuhr ein 76-Jähriger aus Wegberg mit seinem Pkw die Landesstraße -L 266- von Hottorf nach Linnich. Als er an der Einmündung zur Landesstraße -L 366- nach links in diese in Richtung Jülich abbog, kam es zur Kollision mit einem entgegenkommenden Pkw eines 45-Jährigen aus Linnich. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte der Pkw des 76-Jährigen gegen ein Verkehrszeichen, welches auf der Verkehrsinsel im Einmündungsbereich aufgestellt war. Beide Fahrzeugführer erlitten bei dem Anprall leichte Verletzungen und wollten selbstständig einen Arzt aufsuchen. Da die Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit waren, mussten sie eingeschleppt werden. Der Sachschaden wurde insgesamt auf 30 000 DM geschätzt.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung