Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Radfahrer kam zu Fall - Pkw -Fahrer beging Fahrerflucht

      Düren (ots) - 001201 -5- (Düren) Radfahrer kam zu Fall -
Pkw -Fahrer beging Fahrerflucht

    Düren - Donnerstagnachmittag, gegen 14.30 Uhr, befuhr ein 22-Jähriger aus Düren mit seinem Fahrrad die Josef-Schregel-Straße stadtauswärts in Richtung Einmündung zur Alten Jülicher Straße. Zur gleichen Zeit befuhr ein 47-Jähriger aus Düren mit seinem Pkw die Alte Jülicher Straße von der Schulstraße in Richtung Einmündung zur Josef-Schregel-Straße. Dabei schleppte er einen abgemeldeten Pkw ab. Als er an der Einmündung nach links auf die Josef-Schregel-Straße in Richtung Innenstadt abbog, geriet der 22-Jährige mit seinem Fahrrad zwischen beide Fahrzeuge und kam an dem gespannten Abschleppseil zu Fall. Dabei wurde der Radfahrer leicht verletzt. Nach Angaben des Radfahrers blieben die Fahrer beider Fahrzeuge im Fahrzeug sitzen. Aus dem abgeschleppten Fahrzeug stieg eine Frau aus und fragte nach, ob es dem Radfahrer gut gehe. Ohne sich weiter um das Unfallgeschehen zu kümmern, setzten die beiden Fahrzeugführer ihre Fahrt fort. Der Radfahrer wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen. Der Sachschaden blieb gering.     Die Alte Jülicher Straße ist der Josef-Schregel-Straße durch Verkehrszeichen untergeordnet     Aufgrund des abgelesenen Kennzeichens konnte der Unfallflüchtige ermittelt werden..(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: