Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-LB: Öffentlichkeitsfahndung nach 51 Jahre alter Vermisster aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg / Stuttgart: 51-Jährige aus Ludwigsburg vermisst Seit 12. Januar wird die ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

03.11.2000 – 12:12

Polizei Düren

POL-DN: Langerwehe) Außenspiegel abgerissen - Verursacher ist flüchtig

      Düren (ots)

031100 -2- (Langerwehe) Außenspiegel
abgerissen - Verursacher ist flüchtig

    Langerwehe - Die Geschädigte parkte am Donnerstagmorgen, gegen 07.00 Uhr, ihren Pkw, weißer Opel Kadett, in der Straße «Ulhaus» in Höhe Hausnummer 83 am rechten Fahrbahnrand. Als sie gegen 21.30 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie fest, das der linke Außenspiegel von einem unbekannten Verkehrsteilnehmer beschädigt worden war. An der Unfallstelle wurden Plastikteile des Außenspiegel aufgefunden. In der Nähe der Unfallstelle wurde auf dem Gehweg eine blaue Plastikabdeckung eines Außenspiegel vorgefunden und sichergestellt, die möglicherweise vom Verursacherfahrzeug stammen könnte. Der Sachschaden wurde auf 300 DM geschätzt.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle unter Telefon (0 24 21) 949-245 erbeten.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung