Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden für Freitag, 18.01.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Glätteunfälle ++ Werkzeugdiebstahl ++ Diebstahl aus PKW ++ Landkreis Leer/ Stadt ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-CE: Verkehrsunfall mit einer schwer und vier leichtverletzten Personen

29227 Celle (ots) - Am Samstag, 19. Januar 2019, gegen 21:50 Uhr, kam es in der Hannoverschen ...

30.10.2000 – 12:17

Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Parkenden Pkw beschädigt - Verursacher flüchtig

      Düren (ots)

001030 -3- (Düren) Parkenden Pkw beschädigt -
Verursacher flüchtig

    Düren - Die 19-jährige Geschädigte aus Nörvenich parkte am Samstagabend, gegen 20.30 Uhr, ihren Pkw, weinroter Ford Escort, auf dem Parkplatz an der Straße «Höfchen». Nach eigenen Angaben fuhr sie gegen 02.45 Uhr mit dem Fahrzeug nach Hause und stellte es in die Garage. Als sie Sonntagnachmittag die Garage öffnete, bemerkte sie frische Unfallspuren am Kofferraum. Als mögliche Unfallstelle kommt nur der Parkplatz im «Höfchen» infrage. Der Verursacher hatte die Unfallstelle verlassen, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 5 000 DM.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei unter Telefon (0 24 21) 949-245 erbeten. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren