Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

29.09.2000 – 12:36

Polizei Düren

POL-DN: (Linnich) Automaten-Aufbrecher auf frischer Tat festgenommen

      Düren (ots)

000929 -3- (Linnich) Automaten-Aufbrecher auf
frischer Tat festgenommen

    Linnich - Den Beamten der Polizeiinspektion Jülich gelang es in der Nacht zu Freitag im Industriegebiet «Gansbruch»einen 19-jährigen Automatenaufbrecher aus Linnich auf frischer Tat dingfest zu machen, der seit geraumer Zeit den gleichen Tatort aufsuchte, um sich das Münzgeld aus einer Autowaschanlage zu besorgen. Gegen 03.15 Uhr wurde der 19-Jährige auf frischer Tat angetroffen, als er sich mit einem Werkzeug an dem Münzautomaten des Staubsaugers zu schaffen machte. Er wurde daraufhin festgenommen. In seiner Kleidung stellten die Beamten die Beute sicher. Der 19-Jährige ist geständig, die Automaten schon mehrfach aufgebrochen zu haben. Der Festgenommene wurde zur Hauptwache in Jülich verbracht. Er wurde nach der Vernehmung wieder entlassen.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung