Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

POL-ME: Vermisstenfahndung nach erkranktem, unbegleitetem Flüchtling - Velbert - 1905134

Mettmann (ots) - Aus einem Velberter Jugendwohnheim wird seit ein paar Tagen ein Jugendlicher vermisst, welcher die ...

POL-E: Essen: Öffentlichkeitsfahndung nach Diebesduo - Fotos

Essen (ots) - 45141 E.-Frillendorf: Mit Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Frau und ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

13.01.2011 – 12:31

Polizei Düren

POL-DN: Einbrecher kamen am Tag und in der Nacht

Merzenich/Kreuzau/Niederzier/Vettweiß (ots)

Zu einem eher seltenen Fall von nächtlichem Einbruch in ein Haus, in dem Eigentümer schliefen, kam es in der Nacht zum Donnerstag im Merzenicher Ortsteil Golzheim.

Um 04.50 Uhr wurde eine Seniorin in einem Haus in der Herderstraße durch verdächtige Geräusche geweckt. Als sie dann noch Lichtschein unter der Schlafzimmertür wahr nahm, verließ sie den Raum erst nach mehrmaligem lauten Rufen und benachrichtigte in der Nähe wohnende Angehörige. Der oder die Einbrecher, die durch ein Kellerfenster eingedrungen waren, hatten sich bereits entfernt. Die Polizei musste den Diebstahl einer Handtasche und einer Spardose, jeweils bestückt mit Bargeld, zu Protokoll nehmen und konnte Spuren am Tatort sichern.

Bereits am Mittwoch waren im Tagesverlauf in drei anderen Gemeinden Tageswohnungseinbrüche aufgenommen worden.

Zwischen 08.45 Uhr und 12.15 Uhr hatten in Kreuzau-Winden Einbrecher in der Keltenstraße an einem freistehenden Haus eine rückwärtige Terrassentür aufgehebelt und allerhand Inventar durchsucht. Es wurde Schmuck entwendet.

Ein Reihenhaus in der Goethestraße in Niederzier-Ellen hatte zwischen 15.00 Uhr und 18.30 Uhr ungebetenen Besuch. Auch dort war vom Garten aus eine Terrassentür gewaltsam geöffnet worden. Es muss noch ermittelt werden, ob und was gestohlen wurde.

In Vettweiß machten sich Unbekannte zwischen 14.00 Uhr und 21.30 Uhr an den Erdgeschossfenstern eines Wohnhauses im Grünen Weg zu schaffen. Leider erfolgreich. Die Diebe durchwühlten in hektischer Manier Räume und Schränke. Dabei hinterließen sie Unordnung, nahmen aber aufgefundenes Bargeld mit.

Sachdienliche Hinweise auf verdächtige Beobachtungen von Personen oder Fahrzeugen erbittet die Polizei an die Einsatzleitstelle unter der Rufnummer 02421/949-2425.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren