Polizei Düren

POL-DN: (Hürtgenwald) Reh auf der Fahrbahn - Pkw-Fahrer prallte gegen Baum

      Düren (ots) - 000913 -5- (Hürtgenwald) Reh auf der Fahrbahn
- Pkw-Fahrer prallte gegen Baum

    Hürtgenwald - Nach eigenen Angaben befuhr ein 18-Jähriger aus Kreuzau Dienstagnacht, gegen 22.15 Uhr, mit seinem Pkw die Bundesstraße -B 399- von Großhau nach Gey. In Höhe des Parkplatzes «Honighecke» kreuzte ausgangs einer Linkskurve plötzlich ein Reh die Fahrbahn. Der 18-Jährige wich nach rechts aus und geriet mit seinem Fahrzeug in den Straßengraben. Es gelang ihm zurück auf die Fahrbahn zu lenken. Hierbei fuhr er jedoch in die linksseitige Böschung und prallte frontal gegen einen Straßenbaum. Die Airbags lösten aus, so dass der 18-Jährige nur leicht verletzt wurde. Er wollte sich selbstständig in ärztliche Behandlung begeben. Am Pkw entstand Totalschaden. Das Fahrzeug wurde eingeschleppt. Die Schadenshöhe wird mit ca. 70 000 DM angegeben. Zu einer Berührung mit dem Reh kam es nicht. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: