Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

31.08.2000 – 11:40

Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Linksabbieger mit Gegenverkehr zusammengestoßen - 1 Schwerverletzter

      Düren (ots)

000831 -1-(Düren) Linksabbieger mit
Gegenverkehr zusammengestoßen - 1 Schwerverletzter

    Düren - Mittwochabend, gegen 19.50 Uhr, befuhr ein 22-Jähriger aus Düren mit seinem Pkw die Aachener Straße von der Monschauer Straße kommend stadteinwärts. An der Einmündung der Rurstraße bog er verbotswidrig nach links in diese ein. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw eines 48-Jährigen aus Düren, der die Aachener Straße stadtauswärts befuhr. Durch den Anprall wurde der 48-Jährige verletzt. Er wurde mit dem RTW zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der Pkw des 48-Jährigen war nicht mehr fahrbereit und wurde eingeschleppt. Der Sachschaden wird auf 9 000 DM geschätzt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung