Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

28.09.2010 – 12:30

Polizei Düren

POL-DN: Reifen aus Lagerraum gestohlen

Linnich (ots)

Noch unbekannte Täter sind in der Nacht zum Dienstag in ein Reifenlager am Ortsrand eingestiegen und haben sowohl Lkw-Reifen als auch für Kunden gelagerte Pkw-Reifen entwendet.

Beamte des Kriminaldauerdienstes wurden am Morgen zu dem geschädigten Unternehmen in der Jülicher Straße gerufen. Sie stellten bei der Spurensicherung fest, dass am Tatort ein Metalltor gewaltsam aufgehebelt worden war. Gestohlen wurden aus dem dahinter liegenden Lagerraum eine unbestimmte Anzahl von Reifen und Felgen, deren Menge erst nach einer Bestandsaufnahme bestimmt werden kann.

Wer sachdienliche Hinweise zur Aufklärung der Straftat abgeben kann oder verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit der Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter der Rufnummer 0 24 21/949-2425 in Verbindung zu setzen.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren