Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Edenkoben/A65 - Aufmerksamer LKW-Fahrer

Edenkoben/A65 (ots) - Während der Fahrt erkannte gestern Mittag (15.01.2019, 15.51 Uhr) ein LKW-Fahrer eine ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kennt den Betrüger zu Onlineverkäufen?

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem bislang unbekannten ...

POL-PB: Brennendes Auto macht sich selbständig

Paderborn (ots) - (mb) Beim Brand eines Autos auf dem Parkplatz an der Florianstraße hat ein beherzt ...

21.08.2000 – 12:19

Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Im Stadtpark überfallen - 20 DM geraubt

      Düren (ots)

000821 -6- (Düren) Im Stadtpark überfallen -
20 DM geraubt

    Düren - Sonntagabend, gegen 21.00 Uhr, befand sich ein 16-Jähriger aus Düren auf dem Weg durch den Stadtpark in Richtung Aachener Straße, als er Schritte von mehreren Personen hinter sich hörte. Plötzlich wurde er mit Schlägen gegen den Kopf angegriffen. Als er zu Boden ging, traten die unbekannten Täter auf ihn ein, bis er das Bewusstsein verlor. Als er wieder zu sich kam, hatten sich die Täter bereits entfernt. Der Geschädigte stellte fest, dass sie ihm aus der Hosentasche 20 DM geraubt hatten. Er ging nach Hause und von dort kam er mit seinem Vater zur Polizeiwache. Die Ermittlungen dauern an.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei unter Telefon (0 24 21) 949-245 erbeten. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren