Das könnte Sie auch interessieren:

LKA-BW: Bundesweite Durchsuchungen bei mutmaßlichen Mitgliedern der Gruppierung "National Socialist Knights of the Ku-Klux-Klan Deutschland"

Stuttgart (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Stuttgart und Landeskriminalamt ...

POL-HH: 190117-6. Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Sexualdelikt in Hamburg-Stellingen

Hamburg (ots) - Tatzeit: 30.12.2018, 05:30 Uhr Tatort: Hamburg-Stellingen, Försterweg Die Polizei Hamburg ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

01.08.2000 – 10:47

Polizei Düren

POL-DN: (Kreuzau) Beim Abbiegen Zusammengestoßen - 3 Leichtverletzte

      Düren (ots)

000801 -1- (Kreuzau) Beim Abbiegen
Zusammengestoßen - 3 Leichtverletzte

    Kreuzau - Montagmittag, gegen 14.00 Uhr, befuhr ein 20-Jähriger aus Monschau mit einem VW-Lkw die Dürener Straße von der Hauptstraße in Richtung Düren. An der Kreuzung mit der Friedhofstraße/Feldstraße beabsichtigte er nach links in die Feldstraße abzubiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw eines 68-Jährigen aus Kreuzau, der die Dürener Straße von Düren in Richtung Ortsmitte befuhr. Bei dem Anprall wurden die beiden Fahrer und die 64-jährige Beifahrerin des Kreuzauers leicht verletzt. Sie wurden mit dem RTW zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der Pkw des 68-Jährigen war nicht mehr fahrbereit und wurde eingeschleppt. Der Sachschaden wird auf 15 000 DM geschätzt. Die Unfallstelle wurde durch Mitarbeiter des Bauhofs gereinigt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren