Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MG: 15-Jähriger bei Verkehrsunfall schwerverletzt

Mönchengladbach (ots) - Ein 15-jähriger Schüler wurde heute gegen 07:20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

09.04.2010 – 12:06

Polizei Düren

POL-DN: Pkw kollidierten im Kreuzungsbereich

Düren (ots)

Bei einem Verkehrsunfall auf der Binsfelder Straße wurde am Donnerstagnachmittag eine 29 Jahre alte Autofahrerin aus Düren leicht verletzt. Die schwangere Frau wurde vorsorglich mit einem Rettungswagen zu einer ärztlichen Untersuchung in ein Krankenhaus gefahren.

Die 29-Jährige befuhr mit ihrem Pkw die Pfalzstraße in Fahrtrichtung Nörvenicher Straße. Als sie gegen 16.15 Uhr in den Kreuzungsbereich mit der Binsfelder Straße, an dem die Lichtzeichenanlage zu dieser Zeit außer Betrieb war, einfuhr, um ihre Fahrt geradeaus fortzusetzen, kollidierte sie mit dem Wagen eines 52 Jahre alten Düreners. Der Mann war auf der durch Verkehrszeichen vorfahrtberechtigten Binsfelder Straße aus Richtung Friedrich-Ebert-Platz angefahren gekommen und hatte noch versucht, durch Bremsen den Zusammenstoß zu verhindern.

Es entstand lediglich geringer Sachschaden.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren