Polizei Düren

POL-DN: (Niederzier) Fahrradfahrer schwer verletzt

      Düren (ots) - 000724 -9- (Niederzier) Fahrradfahrer schwer
verletzt

    Niederzier - Sonntagabend, gegen 19.15 Uhr, befuhr eine 10-jährige Schülerin aus Niederzier mit ihrem Fahrrad die Oberstraße von der Breite Straße in Richtung -L 264-. Mit ihr fuhren die Eltern und ihre Schwester mit ihren Rädern. Die Familie fuhr nebeneinander und nahm die gesamte Fahrbahnbreite in Anspruch, wobei die 10-Jährige auf der linken Fahrbahnseite fuhr. Ihnen entgegen kam ein 59-Jähriger aus Niederzier mit seinem Fahrrad. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, leitete der 59-Jährigen eine Vollbremsung ein. Hierbei überschlug er sich auf der Gefällstrecke der Oberstraße mit seinem Fahrrad und zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde mit dem RTW zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Am Fahrrad entstand leichter Sachschaden. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: