Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

POL-MR: Eisblock durchschlägt Windschutzscheibe - Fahrerin und Beifahrerin verletzt

Marburg-Biedenkopf (ots) - Cölbe - Wie gefährlich nicht entfernte Eisreste von einem Fahrzeugdach sind, ...

13.07.2000 – 11:28

Polizei Düren

POL-DN: (Titz) Unbekannte Einbrecher am Werk

      Düren (ots)

000713 -4- (Titz) Unbekannte Einbrecher am
Werk

    Titz - In der Nacht zu Mittwoch wurden in Titz drei Einbrüche in Wohnhäuser angezeigt. In der Schulstraße kletterten unbekannte Täter auf eine Dachterrasse eines Wohnhauses und gelangten durch Öffnen einer gekippten Tür ins Gebäude. Die Geschädigte befand sich zur Tatzeit im Schlafzimmer. Unbemerkt entwendeten die Täter Schmuck und zwei Geldbörsen mit EC-Karte und Führerschein.

    In der Goethestraße drangen die Täter in den Kelleraum eines Wohnhauses ein und entwendeten aus der Wohnung im Erdgeschoss zwei wertvolle Uhren, Schmuck und Bargeld.

    In der gleichen Straße schlugen unbekannte Täter das zur Frontseite hin befindliche Toilettenfenster eines Hauses ein und gelangten in das Innere des Gebäudes. Dabei wurden sie allerdings von einem Bewohner gestört, der von den Geräuschen wach wurde. Sie flüchteten ohne Beute.

    Unbekannte Täter schlugen in der gleichen Nacht die Seitenscheibe eines auf der Landstraße abgestellten Pkw ein und entwendeten das Autoradio, CD-Wechsler, Sportlenkrad und Armaturen.

Ob ein Tatzusammenhang besteht, steht zurzeit nicht fest.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung