Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-HST: 2. Ergänzung zur aktuellen Öffentlichkeitsfahndung nach dem Vermissten aus Bad Sülze

Bad Sülze (ots) - Die Suche nach dem vermissten 77-jährigen Siegfried Siems aus Bad Sülze wurde heute auch ...

POL-STD: Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt, Einbrüche im Landkreis

Stade (ots) - 1. Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt Am heutigen frühen Morgen gegen 05:25 ...

04.07.2000 – 10:52

Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Roller-Fahrerin kam zu Fall und wurde schwer verletzt

    Düren (ots)

    000704 -2- (Düren) Roller-Fahrerin kam zu Fall und wurde schwer verletzt

    Düren - Montagmorgen, gegen 07.45 Uhr, befuhr eine 36-Jährige aus Düren mit ihrem Roller die Straße «Auf dem Driesch» in Richtung Einmündung zur Borchertstraße. An der Einmündung bremste sie aus bisher ungeklärter Ursache und verlor dabei die Kontrolle über ihren Roller. Sie kam zu Fall und erlitt schwere Verletzungen. Sie wurde nach notärztlicher Erstbehandlung mit dem RTW zur stationären Behandlung ins Krankenhaus verbracht.     An der Einmündung Auf dem Driesch/Borchertstraße gilt die Verkehrsregelung «Rechts vor Links». Der Sachschaden wird auf 500 DM geschätzt.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren