Polizei Düren

POL-DN: Motorrollerfahrer in der Dürener Innenstadt tödlich verunglückt

Düren (ots) - In der Nacht zum Samstag kam es um 04.15 Uhr zu einem folgenschweren Verkehrsunfall an der Kreuzung am Zentralen Omnibus Bahnhof ( ZOB) in der Dürener Innenstadt. Zur Unfallzeit befuhr ein 39-jähriger Dürener mit einem Kleintransporter die Josef-Schregel-Str. in Richtung Innenstadt. An der Kreuzung hielt er kurz an, übersah beim Anfahren jedoch einen 19-jährigen Dürener, welcher zu dieser Zeit mit seinem Motorroller von der Eisenbahnstraße aus in Richtung Fritz-Erler-Str. unterwegs war. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei der Rollerfahrer stürzte und derart schwere Verletzungen erlitt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: