Polizei Düren

POL-DN: Wandtresor gestohlen

Kreis Düren (ots) - Drei Einbrüche in Wohnhäuser wurden der Polizei am Donnerstagabend gemeldet. Beamte des Kriminaldauerdienstes wurden zur Spurensicherung und Anzeigenaufnahme entsandt.

Aus einem Haus in der Ortschaft Gey transportierten bisher unbekannte Täter bis gegen 21.00 Uhr einen Wandtresor mit Bargeld und persönlichen Unterlagen ab. Das Behältnis wurde bereits am Freitagmorgen in der Nähe von Nideggen wieder aufgefunden.

Ebenfalls im Schutze der früh herein brechenden Dunkelheit wurde in ein Einfamilienhaus in der Ortslage Hamich eingebrochen. Die Eindringlinge durchsuchten alle Räumlichkeiten und fanden Bargeld, Schmuck und Dokumente auf.

Ein Laptop der Marke "Asus", eine braune Winterjacke und wiederum Bargeld wurden aus einem Reihenhaus im Aldenhovener Ortsteil Schleiden entwendet. Durch das Aufhebeln einer Terrassentür waren die Diebe in die Innenräume gelangt.

Wer in den bezeichneten Ortschaften am Donnerstag verdächtige Personen oder Fahrzeuge wahrgenommen hat, wird gebeten, sich an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 zu wenden.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: