Polizei Düren

POL-DN: Einbrecher nach Büroeinbruch gefasst

Düren (ots) - Bei der Fahndung nach zwei Dieben war die Polizei am Dienstagabend erfolgreich. Ein 24 Jahre alter Dürener konnte vorläufig festgenommen werden. Seinem noch unbekannten Mittäter gelang allerdings die Flucht.

Die beiden Täter waren gewaltsam in das Bürogebäude eines Betriebes in der Paradiesstraße eingedrungen und hatten eine verschlossene Schublade aufgebrochen. Eine dort befindliche Geldkassette öffneten sie dann mit einem daneben liegenden Schlüssel und entnahmen ihr das Bargeld. Eine aufmerksame Zeugin bemerkte kurz vor 20.00 Uhr die Beiden beim Verlassen des Gebäudes. Sie informierte daraufhin sofort die Polizei. Im Rahmen einer Nahbereichsfahndung konnte der 24-jährige Rauschgiftsüchtige noch in Tatortnähe ergriffen werden.

Der bereits der Polizei bekannte Dürener wird derzeit beim zuständigen Kriminalkommissariat vernommen. Es ist vorgesehen, ihn im Tagesverlauf dem Haftrichter vorzuführen.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: