Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

09.05.2000 – 10:29

Polizei Düren

POL-DN: (Jülich) Parkender Pkw beschädigt und geflüchtet

      Düren (ots)

000509 -2- (Jülich) Parkender Pkw beschädigt
und geflüchtet

    Jülich - Der Geschädigte parkte am Sonntagnachmittag, gegen 18.00 Uhr seinen VW-Transporter auf der Heinsberger Straße in einer Parkbucht vor Hausnummer 12. Als er am Montagmorgen, gegen 10.00 Uhr, zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er fest, dass der linke Außenspiegel von einem unbekannten, flüchtigen Verkehrsteilnehmer beschädigt worden war. Der Sachschaden wird auf 400 DM geschätzt. An der Unfallstelle befanden sich Glassplitter, die möglicherweise von einer Seiten-bzw. Windschutzscheibe des Verursacherfahrzeuges stammen könnten.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Jülich unter Rufnummer ( 0 24 61) 62 70 erbeten.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung