Polizei Düren

POL-DN: In Vereinsheime eingebrochen

Nörvenich/Niederzier (ots) - Unbekannte sind in der Nacht zum Dienstag in Nörvenich, Nörvenich-Rommelsheim und Ellen jeweils in ein Sportheim eingedrungen. In Hochkirchen blieb es beim Versuch. Dabei hatten die Diebe an sportlicher Betätigung allerdings kein Interesse.

Beim SV Nörvenich waren der oder die Täter nach Aufhebeln einer Zugangstür und einer Zwischentür in den Schankraum des Gebäudes an der Oberbolheimer Straße gelangt. Gestohlen wurden mehrere Kästen mit Bier und Mixgetränken, aber auch zahlreiche Schokoriegel. In Rommelsheim "klopften" die Täter offenbar mit einem massiven Werkzeug an den Zugangstüren der Vereinsgebäude der heimischen Alemania in der Lindenstraße an. Bei der Durchsuchung der Räume nahmen sie einen 19-Zoll-Flachbildschirm, eine Musikanlage, einen Receiver sowie einen Videobeamer an sich. Ein Fußballtrikot aus dem Vereinsbestand wurde später etwa 100 Meter entfernt auf einem Feldweg aufgefunden. Gescheitert sind die Einbrecher allerdings bei Victoria Hochkirchen im gleichnamigen Ortsteil in der Dorweilerstraße. Dort misslang das Aufhebeln der Tür.

An der Morschenicher Straße vermisst der SV Victoria Ellen jetzt ein Fernsehgerät, nachdem auch dort mehrere Türen gewaltsam geöffnet worden waren.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: